Donnerstag, 19. Januar 2012

Puste-Technik

Bei Art-Cards sollen wir pusten....Tinte mit Strohhalm auf Papier pusten.
Den linken Fisch habe ich extra gestempelt und drauf geklebt. Das werde ich beim rechten Fisch auch noch machen.

Die großen, blauen Flecken, die beim aufträufeln auf dem Papier entstanden sind, habe ich versucht mit transparentem, gelbem Papier zu kaschieren. Das Blumenmotiv ist auf so dünnem Papier gestempelt, daß ich extraviel flüssigen Kleber genommen habe, damit der HG noch durchschimmert.

Und hier hatte ich ursprünglich einen Meeresgrund vor Augen. Dann habe ich das Blatt umgedreht und plötzlich war da dieses Feuerwerk....

2 Kommentare: